Was ist Tofu genau? Plus die 7 besten Möglichkeiten, es zu verwenden

Spread the love

Tofu ist technisch gesehen ein verarbeitetes Lebensmittel. Es kommt nicht von einem Tier, es entspringt nicht dem Meer, und es gibt keinen Tofubaum. Aber nur weil es ein paar Schritte braucht, um von A nach B zu kommen, heißt das nicht, dass es ungesund ist. Tofu gibt es dank des Einfallsreichtums (oder Zufalls) der alten asiatischen Kulturen seit Hunderten von Jahren. Es gibt mehrere Theorien über seine Erfindung, und mit Aufzeichnungen, die bis ins Jahr 950 n. Chr. zurückreichen, gibt es einen guten Grund für diese Ungewissheit in Bezug auf seine Ursprünge. China wird jedoch am häufigsten die Existenz von Tofu zugeschrieben. Aus der industriellen Sojabohne gebildet, ernährt es Generationen von Menschen auf der ganzen Welt. Heutzutage reicht das Verständnis und der Umgang der westlichen Welt mit Tofu von Abneigung und Ignoranz bis hin zu Tofu-Liebhabern. Selbst wenn Sie sich als Tofu-Profi bezeichnen, wissen Sie vielleicht nicht, was es eigentlich ist und wie es hergestellt wird. Hier ist alles, was Sie über Tofu wissen müssen – woher er kommt, wie er Ihren Körper beeinflusst und wie Sie ihn verwenden.

VegNews.PlainTofu

Was ist Tofu?

Tofu ist geronnene und gepresste Sojamilch. Es ist nicht allzu weit vom grundlegenden Prozess der Käseherstellung entfernt, obwohl die meisten Käsesorten heutzutage eine Mischung aus Zutaten enthalten, während Tofu schlicht und einfach Soja ist. Tofu-Hersteller dämpfen Sojamilch (reine Sojamilch, nicht die Art, die Sie mit Stabilisatoren oder Aromen im Regal finden würden), fügen ein vegan-freundliches Gerinnungsmittel hinzu, um es in Quark zu verwandeln, und drücken dann das Wasser aus diesem Quark und bilden feste Blöcke . Üblicherweise verwendete Gerinnungsmittel sind Gips (natürliches Calciumsulfat), Nigari (Meerwasserextrakt/Magnesiumchlorid) und Zitronensaft (häufiger in Haushaltsküchen verwendet). Eine Einschränkung – Seidentofu wird nicht gepresst, sondern einfach zu Blöcken geformt und behält einen Großteil des Wassers, wodurch er eine zartere Textur erhält. Mehr dazu weiter unten. Jeder kann Tofu zu Hause zubereiten, obwohl es eher eine „Sehen, wie es gemacht wird“-Übung ist als ein „besser als im Laden gekauftes“ Rezept. Manchmal ist es am besten, die Dinge den Profis zu überlassen. Wenn Sie jedoch einen lokalen Tofu-Produzenten finden, anstatt sich auf eine große Marke aus dem Laden zu verlassen, ist dies immer der schmackhaftere Weg.

VegNews.HouseFoodsTofuBox
Lebensmittel des Hauses

Arten von Tofu

Wir haben die Experten gefragt. Sarah – ein Teil des vierköpfigen Familien-Food-Blogs Die Woks des Lebenserklärt: „Eines der faszinierendsten Dinge an Tofu ist, dass es keine monolithische Zutat ist. Es gibt so viele verschiedene Arten, die alle auf eine andere Textur, ein anderes Mundgefühl oder eine andere Kochanwendung abzielen. Es kann knusprig, seidig, zäh, weich sein … es kann roh, gebraten, geschmort, gebraten und in Suppen oder Eintöpfen zubereitet werden. Es hängt alles von der Art des Tofus ab, den Sie verwenden. Wir frieren sogar festen Tofu ein, um ihm eine andere Textur für Eintöpfe und Suppen zu geben.“

Beim Kauf von Tofu ist es wichtig zu verstehen, dass Tofu in zwei Bereichen des Lebensmittelgeschäfts zu finden ist – dem gekühlten Bereich und dem haltbaren Bereich (normalerweise neben getrockneten Algen und Sojasaucen). Der haltbare Tofu, der in der aseptischen Verpackung verkauft wird, ist von der Seidensorte. Dieser Tofu ist sehr empfindlich – selbst die seidenfeste Sorte – und zerfällt, wenn er gepresst, angebraten, gegrillt oder überhaupt erhitzt wird. Es soll in Dressings, Saucen und cremigen Desserts verwendet werden. Vegane Bäcker hatten auch einige Erfolge damit, es als Ei-Ersatz in Backwaren zu verwenden, wenn es in ein Rezept gemischt wurde. Sie wurden gewarnt: Wenn Ihre Lebensmittellieferung versehentlich mit Seidentofu geliefert wird und Sie glauben, Sie würden es in Ihrer Pfanne „einfach probieren“, werden Sie enttäuscht sein.

Der Tofu aus dem Kühlregal – versiegelt in einem Plastikbehälter und mit Wasser bedeckt – ist die Sorte, die Sie wollen, wenn Sie vorhaben, Ihren Tofu intakt zu verzehren. Weicher Tofu ist immer noch sehr zerbrechlich und wird am besten leicht behandelt. Drücken Sie es nicht – würfeln Sie es einfach vorsichtig und geben Sie es in Ihre Miso-Suppe, Soondubu Jjigae oder Mapo-Tofu-Gericht. Mittlerer und fester Tofu sind etwas konzentrierter, brechen aber trotzdem leicht auf und können für Rührei verwendet werden. Extra fester Tofu ist die stabilste aller Tofuformen. Sie sollten nach extra fest greifen, wenn Sie grillen, anbraten, frittieren oder nach der „fleischigsten“ Textur suchen.

VegNews.VeganFoodCrazyTofuSalad
Veganes Essen verrückt

Ernährung Tofu

Tofu ist ein nährstoffreiches und kalorienarmes Lebensmittel. Wir werden nicht sagen, dass es perfekt ist, aber es ist verdammt nah dran. Hinweis: Je fester der Tofu, desto nährstoff- und kalorienreicher ist er. Denken Sie einmal darüber nach – je fester der Tofu ist, desto weniger Wasser ist vorhanden, was mehr Substanz bedeutet. Extra fester Tofu enthält durchschnittlich etwa 80 Kalorien für eine 3-Unzen-Portion (oder ein Viertel der Packung). Jede Portion enthält etwa 4,5 Gramm Fett (das meiste davon ungesättigt), zwei Gramm Ballaststoffe, acht Gramm Protein und etwa 10 Prozent Ihrer Tagesdosis an Kalzium. Tofu ist – egal in welcher Sorte – auch ein cholesterinfreies Lebensmittel. Einige Marken bieten auch angereicherte Optionen mit mehr Protein und Kalzium an.

VegNews.WoonHeng
Woon Heng

Tofu und Krebs

Aufgrund eines Missverständnisses wurde Tofu mit Krebs in Verbindung gebracht, weil es ein Derivat von Soja ist. Untersuchungen haben inzwischen herausgekommen, um diesen Zusammenhang zu widerlegen. Soja enthält Phytoöstrogene, bei denen es sich um pflanzliche Östrogene handelt, die anders wirken als Östrogene aus Säugetieren. Phytoöstrogene binden an Östrogenrezeptoren und können tierisches Östrogen blockieren und dadurch die Östrogenmenge im Körper regulieren. Worüber die Menschen sich mehr Sorgen machen müssen, ist Kuhmilch, die tierisches Östrogen enthält und den Östrogenspiegel in einem besorgniserregenden Ausmaß erhöhen kann. Tatsächlich ergab eine kürzlich durchgeführte Studie, dass Frauen, die nur drei Gläser Kuhmilch pro Tag konsumierten, ihr relatives Brustkrebsrisiko im Vergleich zu Sojamilchtrinkern um bis zu 80 Prozent erhöhten. Natürlich kann alles im Übermaß zu Problemen führen, aber wenn Sie nicht zu jeder Mahlzeit einen Block Tofu zu sich nehmen und zwischendurch Shakes auf Sojabasis schlucken, sollten Sie sich keine Sorgen über negative gesundheitliche Auswirkungen in Bezug auf Tofu machen müssen.

VegNews.HouseFoodsTofu
Lebensmittel des Hauses

Muss man Tofu pressen?

Nun, hier ist eine rhetorische Frage: Möchten Sie, dass Ihr Tofu gut schmeckt? Dann ja, es ist ratsam, Ihren Tofu zu pressen. Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, Tofu Wasser zu entziehen – vom hastigen Drücken mit einem Bündel Papiertüchern über den provisorischen Vitamix-Ansatz, der auf einem Schneidebrett balanciert, bis hin zur fortschrittlichen Tofupresse. Wir haben sie alle ausprobiert und sind schließlich zur Tofupresse übergegangen. Mit 20 bis 30 US-Dollar ist es eine lohnende Investition, wenn Sie Tofu auch nur monatlich herstellen möchten. Während es ausreicht, schwere Dinge auf ein Schneidebrett zu stapeln, ist die Presse einfach bequemer und beansprucht weniger wertvollen Platz auf der Arbeitsfläche. Es wird dringend empfohlen, 10-30 Minuten für das Pressgefäß Ihrer Wahl einzuplanen, um das Wasser aus Ihrem schwammigen Sojablock zu pressen, aber wenn Sie nur Papiertücher und fünf Minuten haben, ist das weitaus besser als nichts.

VegNews.TofuSatayPlantBasedWok
Der pflanzliche Wok

Tofu zubereiten

Friere es ein

Um Ihrem Sojablock den maximalen Geschmack zu verleihen, frieren Sie ihn zuerst ein. Hannah Che von The Plant-Based Wok hat uns über die Geschichte und Zubereitung dieser jahrhundertealten Tradition aufgeklärt: „Meine Eltern sind in Nordchina mit gefrorenem Tofu aufgewachsen – es war schon Jahrhunderte bevor gefrorener Tofu im Internet populär wurde! Damals hatten die meisten Familien keine Kühl- oder Gefrierschränke zu Hause, also kauften sie ihn in eisigen Platten beim Tofu-Verkäufer des Dorfes oder froren ihn im kalten Winter selbst ein. Das Einfrieren von Tofu verändert seine Zellstruktur – wenn das Wasser im Tofu zu Eiskristallen gefriert, wird dem Quark die gesamte Feuchtigkeit entzogen, wodurch ein dunkler gefärbter und wunderbar poröser Tofu zurückbleibt, der Aromen und Soße aufnimmt. Wenn Sie weichen oder mittelgroßen Tofu einfrieren, erhalten Sie einen lockereren Biskuit mit offenen Spalten, der in Suppen köstlich ist. Die Verwendung von festem oder extrafestem Tofu ergibt einen dichteren Biskuit, der dem Braten oder Schmoren standhält.“
Versuchen Sie dieses Rezept

VegNews.SeriousEatsTofu
Ernst isst

Grillen Sie es

Laut Kenji Lopez-Alt – dem wissenschaftsorientierten Autor von Das Lebensmittellabor– Der Schlüssel zu einem guten gegrillten Tofu ist sein Umfang. Sie sollten extra festen Tofu verwenden und große, dicke Scheiben schneiden. Er empfiehlt auch, langsame, indirekte Hitze für eine knusprige, gleichmäßig gegarte Sojaplatte zu verwenden und sie nach dem Grillen zu marinieren. Wir müssen zugeben, das Foto zum Rezept unten sieht ziemlich appetitlich aus.
Versuchen Sie dieses Rezept

VegNews.NoraCooksFishSticks
Nora Köche

Braten Sie es

Wenn es geschlagen und frittiert wird, kann sich ein einfacher Block milder Soja in ein überzeugendes Brathähnchen- oder Fischanalog verwandeln. Sie sollten so viel Wasser wie möglich aus Ihrem Block pressen und sicherstellen, dass er vor dem Ausbaggern trocken ist – denken Sie daran, Wasser und Öl vermischen sich nicht.
Versuchen Sie dieses Rezept

VegNews.PlantBasedWokFriedTofu
Der pflanzliche Wok

Braten Sie es an

Nicht ganz frittiert, ergibt ein gut angebratener, in der Pfanne gebratener Tofu immer noch ein knuspriges Finish mit einem weichen Inneren, ohne Zentimeter Öl zu verwenden. Diese Art funktioniert gut in Pfannengerichten, aber der Trick besteht darin, den Tofu zuerst zu kochen, ihn aus der Pfanne zu nehmen, die anderen Zutaten zu erhitzen und ihn dann in letzter Minute wieder hinzuzufügen, um etwas von der Sauce aufzunehmen. Das folgende Rezept enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Ihnen dabei helfen, das perfekte Anbraten zu erreichen.
Versuchen Sie dieses Rezept

VegNews.KoreanVeganTofuSoup
Der koreanische Veganer

Suppe es

Suppe ist eine der wenigen Anwendungen, bei der Sie nach einem weicheren Tofu greifen möchten. Die Geschmeidigkeit von weichem Tofu gibt wenig Widerstand und lässt den Tofu mit jedem beruhigenden Löffel durch Ihre Kehle gleiten. Probieren Sie eine traditionelle koreanische Suppe wie Soondubu Jjigae oder doenjang chigae (Sojabohneneintopf). Der Korean Vegan Blog ist unsere Top-Quelle für diese würzigen, wärmenden Suppen auf Sojabasis.
Versuchen Sie dieses Rezept

VegNews.WickedHealthyBakedTofu
Böse gesund

Backe es

Ein fester, gebackener Tofu kann praktisch jedem Gericht Textur, Geschmack und Nährstoffe verleihen – Pfannengerichte, Salate, Körnerschüsseln, Pasta … Sie nennen es, gebackener Tofu wird es besser machen. Wenn es mit etwas Olivenöl und Tamari bestrichen und mit Salz und Pfeffer bestreut vorgebacken wird, eignet es sich sogar hervorragend als proteinreicher Snack. Probieren Sie das Grundrezept unten aus und werden Sie dann kreativ mit Saucen, Kräutern und Gewürzen.
Versuchen Sie dieses Rezept

VegNews.HealthyHappylifescramble
Gesundes glückliches Leben

Rühren Sie es

Vor JUST Egg und anderen veganen Eiprodukten gab es Rührtofu. Obwohl diese neuen Entwicklungen äußerst befriedigend sind, sehnen wir uns immer noch von Zeit zu Zeit nach einem hochwertigen Tofu-Rührei. So anpassbar, budgetfreundlich und schnell zuzubereiten, dass Rührtofu immer einen Platz neben unserem Toast, gefüllt mit Frühstücks-Burritos und unter Salsa-Klecksen hat.
Versuchen Sie dieses Rezept

Lesen Sie mehr über Tofu:
9 fabelhafte Möglichkeiten, Tofu zuzubereiten
Veganer Klebriger Orangen-Sesam-Tofu

Was ist sojafreier Tofu und 5 Gründe, es zu versuchen

Holen Sie sich KOSTENLOSE vegane Rezepte in Ihren Posteingang, indem Sie sich für unseren preisgekrönten VegNews Recipe Club anmelden.

Anmeldung

Leave a Comment