Süße Ideen, um die Eltern das ganze Jahr über zu feiern

Spread the love

(Family Features) Unabhängig von der Gelegenheit ist jede Entschuldigung, um Mütter und Väter zu feiern, eine würdige. Von Geburtstagen und Feiertagen bis hin zu regelmäßigen Wochenenden zu Hause, eines der besten Geschenke, die Sie ihnen machen können, ist gemeinsam verbrachte Zeit.

Die ganze Familie – auch die Kleinen – kann mitmachen, wenn die Feier nach einfachen, aber leckeren Rezepten verlangt. Beginnen Sie einen Tag voller Feiern mit diesen Apfel-Zimt-Waffeln für ein süßes Frühstück im Bett. Halten Sie im Laufe des Tages alle mit Apfel, Erdnussbutter und Honig-Sandwiches oder Apfel-Beeren-Salsa, serviert mit Pommes, Äpfeln oder Graham Crackern, voller Energie. Wenn sich der Tag dem Ende zuneigt, runden Sie die Feierlichkeiten schließlich mit Apfel-Blondie-Cupcakes ab, um sich ein letztes Mal daran zu erinnern, wie viel Mama und Papa Ihnen bedeuten.

Diese Rezepte und weitere familienfreundliche Frühstücks-, Mittags-, Abend-, Dessert- und Snack-Ideen werden durch die befriedigende Textur und den Geschmack von Envy Apples für eine durchgehend ausgewogene, erfrischende Süße gepaart mit knackigem, elegantem Crunch aufgewertet. Leicht zu erkennen an ihrer großen, teilbaren Größe und ihrer purpurroten Haut, die manchmal eine goldene Röte aufweist, bieten sie einen frischen Geschmack, der sich perfekt zum Naschen eignet.

Versuchen Sie, sie das nächste Mal als leckeren Snack zu servieren, wenn sich Ihre Lieben für eine gemeinsame Zeit versammeln, um eine aufregende familienfreundliche Show wie „Strawberry Shortcake“ zu sehen. Genießen Sie saisonale Geschichten über sie und ihre Freunde, wie sie im Urlaub verborgene Schätze entdecken, mysteriösen Monstern begegnen und sich mit außer Kontrolle geratenen Frühlingsblumen herumschlagen, während sie bereit ist, das ganze Jahr über „die Welt zu einem besseren Ort zu machen“.

Besuchen Sie EnvyApple.com, um weitere Rezepte zu finden, die die ganze Familie zusammen genießen kann.

Apfel-Beeren-Salsa

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 4-6

  • 2 Envy-Äpfel, entkernt und gehackt
  • 1 Pfund Erdbeeren, geschält und gehackt
  • 1 Pint Blaubeeren
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • Tortillachips, Pitachips, Apfelchips oder Graham Cracker zum Servieren
  1. In einer mittelgroßen Schüssel Äpfel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Salz mischen.
  2. In einer kleinen Schüssel Whiskey-Honig und Limettensaft. Für Honig und Limettensaft über Fruchtmischung. Zum Kombinieren zusammenrühren.
  3. Sofort mit Tortillachips, Pitachips, Apfelchips oder Graham Crackern servieren oder bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Apfel-Blondie-Cupcakes

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Portionen: 12

  • 1 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter (1 Stick), geschmolzen und abgekühlt
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei, bei Raumtemperatur
  • 2 Envy-Äpfel, geschält, entkernt und 1/4-Zoll-Würfel
  1. Ofen auf 350 F vorheizen. Muffinform mit 12 Stück mit Muffinförmchen auslegen und beiseite stellen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Muskat verquirlen.
  3. In einer großen Schüssel Butter und braunen Zucker 2 Minuten schlagen oder bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Vanille und Ei hinzu; Schneebesen bis eingearbeitet.
  4. Mehlmischung in eine große Schüssel mit nassen Zutaten geben. Rühren, bis gerade kombiniert; Achten Sie darauf, nicht zu viel zu mischen.
  5. Gewürfelte Äpfel unterheben.
  6. Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen.
  7. Backen Sie 18-22 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte des Cupcakes gesteckt wird, sauber herauskommt. Abkühlen lassen und servieren.

Sandwiches mit Apfel, Erdnussbutter und Honig

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 2 (1 Sandwich pro Portion)

  • 1 Neid Apple
  • 6 Esslöffel Erdnussbutter
  • 4 Scheiben Brot
  • 2 Esslöffel Honig
  1. Apfel entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Verteilen Sie 3 Esslöffel Erdnussbutter auf zwei Brotscheiben und reservieren Sie zwei Brotscheiben für Sandwich-Toppings.
  3. Apfelspalten auf Erdnussbutter schichten.
  4. 1 Esslöffel Honig über die Apfelscheiben auf jede Sandwichhälfte träufeln.
  5. Jede Sandwichhälfte mit einer reservierten Brotscheibe belegen.

Apfel-Zimt-Waffeln

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Portionen: 4

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter (1/2 Stick), geschmolzen
  • 1 Neidapfel, geschält und entkernt
  • Antihaft-Kochspray
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter (1/2 Stick), bei Raumtemperatur
  • Ahornsirup, nach Geschmack
  1. In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Zimt, Backpulver und braunen Zucker verquirlen.
  2. In einer kleineren Schüssel Eier, Milch und geschmolzene Butter verquirlen.
  3. Machen Sie es gut in trockenen Zutaten und mischen Sie es dann in die nasse Zutatenmischung, bis sie sich gerade vermischt haben.
  4. Apfel mit Käsereibe reiben. Geriebenen Apfel unter den Teig heben.
  5. Waffeleisen mit Antihaft-Kochspray vorbereiten.
  6. 1/4 der Teigmischung in das Waffeleisen geben und nach Herstellerangaben backen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.
  7. Jede Waffel mit 1 Esslöffel zimmerwarmer Butter und Ahornsirup nach Geschmack belegen.

Leave a Comment