AUSBLICK: Eine Kostprobe von Vicksburgs klassischen unterhaltsamen Rezepten – The Vicksburg Post

Spread the love

In Vicksburg gibt es eine Vielzahl von Caterern, von denen jeder seine eigene Spezialität und sein eigenes Flair in die Veranstaltungen einbringt.

Die Einheimischen haben das Glück, viele berufliche Möglichkeiten zu haben, aber die River City ist nicht ohne einen fairen Anteil an talentierten Amateuren.

Diese Männer und Frauen können fast alles schneiden, würfeln, glasieren, grillen, pochieren, pürieren, sautieren, köcheln lassen und aufschlagen. Und nicht selten stammen die verwendeten Rezepte aus der Fundgrube lokaler Kochbücher.

Viele dieser leckeren Gerichte, zusammen mit einigen aus Veröffentlichungen außerhalb der Vicksburg-Sammlung, sind zum Goldstandard auf Cocktailpartys geworden und sind auch heute noch beliebt.

Eine dieser Veranstaltungen war vor Jahren der alljährliche Heart Fund Ball. In ihrer Pracht gekleidet, konnten die Einheimischen auf der Party die Nacht durchtanzen und gleichzeitig köstliches Fingerfood essen, das von Freiwilligen zubereitet wurde, die für die Veranstaltung verantwortlich waren.

So war es auch bei den Miss-Mississippi-Partys. In den vergangenen Jahren wurden Patronatspartys nach den Vorrundenwettbewerben in den Häusern der Einheimischen abgehalten, und die Teilnehmer konnten nicht nur Vicksburg Tomato Sandwiches erwarten, sondern auch andere Hors d’oeuvres, die bei Cocktailveranstaltungen beliebt geworden waren.

Die Einwohner von Vicksburg, Betty Penley und Harley Caldwell, erinnerten sich an einige dieser Favoriten, darunter Tuzzi Dip – zu finden im „Ambrosia“-Kochbuch der Junior Auxiliary of Vicksburg.

Der Name, sagte Caldwell, spiegelte seinen Schöpfer wider.

“Es wurde nach Tuzzi Swan benannt”, sagte Caldwell. „Sie war das zweite Kind in der Familie, und deshalb hieß sie Tuzzi und es war ihr Rezept.“

Caldwell sagte, dass „Salatformen und Garnelenformen“ ebenfalls beliebt seien – nämlich die Bacon-Cheese-Form, die von Jean Blue eingereicht und im „Vintage Vicksburg“-Kochbuch des JAV abgedruckt wurde.

Blue sagte, sie habe die Vorspeise zum ersten Mal probiert, als sie an einem 50er teilnahmth Geburtstagsfeier zu Ehren des verstorbenen John Wayne Jabour. Die Party war in Lakemont, dem Haus von Jabour und seiner Frau Becky, und Blue sagte, die Bacon-Cheese Mould „war einfach der Rave“.

Alle wollten unbedingt das Rezept bekommen, sagte Blue, aber leider war es von einem auswärtigen Gast zur Party gebracht worden, der nicht bereit war, es zu teilen.

Aber Blue war entschlossen, also versuchte sie, es nachzuahmen.

„Ich habe es nur erfunden“, sagte Blue über ihren Versuch und nahm ihre Wiedergabe dann mit zu einer Veranstaltung.

Carolyn Hall, die zu dieser Zeit als eine der Mitherausgeberinnen des JAV-Kochbuchs fungierte, fand das Rezept köstlich, sagte Blue – so sehr, dass es in die Veröffentlichung aufgenommen wurde.

Auf Seite 25 des Kochbuchs „Southern Sideboards“ der Junior League of Jackson ist ein Rezept zu finden, von dem die in Vicksburg lebende Betty Penley sagte, dass es auch für viele lokale Veranstaltungen zubereitet wurde.

Einfach zuzubereiten, schmecken die „Monroe Pizza Appetizers“ auch den Kleinsten.

Keine Party ist komplett ohne etwas Süßes, und die Chocolate Crinkle Cookies der ehemaligen First Lady Pat Fordice, zu finden in „Vintage Vicksburg“, sind köstlich. Sie machen auch eine schöne Präsentation, da der Schokoladenkeks mit einer leichten Schicht Puderzucker bestreut ist.

Ambrosia Crunch, das im „Ambrosia“-Kochbuch von JAV zu finden ist, ist ebenfalls ein Favorit – aber seien Sie gewarnt, es kann ein bisschen süchtig machen.

Vicksburg ist bekannt für sein Tomaten-Sandwich-Rezept, aber der Mensch kann nicht von Brot (und Tomaten) allein leben. Wenn also eine Party in Ihrer Nähe ist, können ein paar dieser Rezepte vielleicht helfen, das Menü abzurunden.

Rezepturen:

Tuzzi Dip

1 Pfund heiße gemahlene Wurst

1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit grünen Chilis

2 (8-Unzen) Packungen Frischkäse

Braunwurst und abtropfen lassen. Tomaten in einem Topf erhitzen und Frischkäse hinzufügen. Rühren, bis der Käse schmilzt. Wurst hinzufügen. Gut mischen. In einem Chafing Dish mit Tortilla Chips zum Dippen servieren.

Monroe-Pizza-Vorspeisen

1 Pfund Hackfleisch

1 Pfund heiße Massenwurst

1 Pfund Velveeta-Käse

½ Teelöffel Worcestershire-Sauce

½ Teelöffel Knoblauchsalz

1 Oregano-Teelöffel

2 Laibe Partyroggen mit Kernen

Geschnittene oder ganze grüne Oliven mit Pimiento, entsteinte reife Oliven oder kleine Champignons

Kochen Sie Rindfleisch und Wurst in einer schweren Pfanne, bis sie fertig sind; Fett ablassen. Käse, Worcestersauce, Knoblauchsalz und Oregano hinzufügen. Bei schwacher Hitze rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Masse auf Partyroggenscheiben streichen und mit grünen Oliven oder Champignons garnieren. Auf Backbleche legen und in einem 350-Grad-Ofen erhitzen, bis es heiß ist. Kann auf Backblechen eingefroren werden, bis sie fest sind, und in einem Behälter aufbewahrt werden. Kann im Voraus zubereitet werden. Ergibt 50 Scheiben.

Speck-Käse-Schimmel

1 Pfund Speck

1 Pfund Cheddar-Käse, gerieben

1 Bund Frühlingszwiebeln und die Hälfte der Spitzen, in Scheiben geschnitten

1 (3-Unzen) Packung Mandelsplitter

1/4 bis 1/3 Tasse Mayonnaise

1 (10-Unzen) Glas Erdbeermarmelade

Speck knusprig braten und zerbröseln. Speck mit Käse, Zwiebeln, Mandeln und gerade genug Mayonnaise mischen, um die Mischung zusammenzuhalten. Sprühen Sie eine Ringform mit Antihaftspray ein. Mischung in der Form verteilen, abdecken und über Nacht kühl stellen. Rand der Käseform mit einem Messer lösen und ausformen. Erdbeerkonfitüre darüber verteilen. Mit Buttercrackern servieren.

Ambrosia Crunch

3 Tassen Reis Chex

3 Mais-Chex-Becher

3 Cheerio-Becher

2 Salzstangenbecher

1 (12 Unzen) Tüte einfache M&M’s Markenbonbons

1 (12 Unzen) Tüte Erdnussbonbons der Marke M&M’s

1 (12 Unzen) Tüte weiße Schokoladenstückchen

Mischen Sie alle Zutaten außer der weißen Schokolade in einer großen Schüssel. Weiße Schokolade nach Packungsanweisung schmelzen. Gießen Sie weiße Schokolade über die Mischung und mischen Sie sie gut, um sie zu beschichten. Auf Wachspapier verteilen und ruhen lassen, bis die weiße Schokolade aushärtet. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Hinweis: Die Verwendung der Sorte von Holiday M&M macht dies zu einem unterhaltsamen saisonalen Leckerbissen.

Leave a Comment